Änderung des Vereinsrechts beschlossen

Unser Bundesverband der BDMV teilt mit, dass eine Änderung im Vereinsrecht im Bundestag beschlossen wurde.

Der Gesetzgeber will erreichen, dass vor allem kleinere Vereine keine Satzungsänderungen durchführen müssen, um auch nach Auslaufen der Coronasonderregelungen weiterhin hybride und virtuelle Mitgliederversammlungen durchführen zu können. Die Regelung tritt demnächst in Kraft.

Nähere Info´s :

_Änderung Vereinsrecht