D-Lehrgänge 2020/21

ich möchte  darüber informieren, dass in der letzten Vorstandssitzung des Kreisverbandes beschlossen wurde, dass wegen der Corona-Pandemie in diesem Winterhalbjahr keine D-Lehrgänge in unserem Kreisverband angeboten werden können.

Falls aber der dringende Bedarf besteht Prüfungen abzulegen, kann dieses möglicherweise durchgeführt werden. Die Vorbereitung und Ausbildung in Theorie und Praxis muss dann allerdings in den Vereinen erfolgen. Ich stehe aber bei Fragen zur wie  z.B. für Rhythmus- oder Gehördiktat , Vortragsstücke usw. selbstverständlich gern zur Verfügung.

Sollte es hier Bedarf geben, bitte ich mir dieses zeitnah mitzuteilen, damit eine Terminierung erfolgen kann.

Ich hoffe dass wir diese schwierige Zeit gut überstehen und wünsche allen: Bleibt gesund!

die Anforderungen für die Prüfungen wie z.B. Tonleiterumfang oder Übungsanleiung habe ich auf unseren Internetseiten https://www.kv-hoexter.de/unterlagen-d1-d3/ hinterlegt.

Falls es bei den Selbstwahlstücken Fragen gibt, können  mir die ausgewählte Stücke gern vorab zugesendet werden.

Dann muss das Theorieheft „Step by Step“ erarbeitet werden. Für das Gehör- und Rhythmusdiktat sollten wir vorher evtl. eine Theoriestunde ansetzen, auch mit den anderen die sich gemeldet haben. Aber das klären wir dann noch.

Die Prüfungen werden voraussichtlich im Jan/Febr. sein.

Bei Fragen:

Kreisdirigent

Egon Wiemers

Allernborn 18

34414 Warburg-Nörde

Tel.:  05642 5245

Fax:              948422

Mobil: 0171 780 96 23

Mail: e.wiemers@t-online.de